RL
RM
RR

Entwicklung & Konstruktion

Perfektion durch enge Zusammenarbeit mit Forschungsinstituten und Kunden 

Die WEFA entwickelt und konstruiert Strangpresswerkzeuge mithilfe von 2D- und 3D-Kon-struktionstechnik unter Berücksichtigung fließtechnischer Erkenntnisse. Auf diesem Gebiet arbeitet das Unternehmen mit renommierten technischen Hochschulen wie der ETH in Zürich und der TU Berlin zusammen. Forschungsschwerpunkt und erklärtes Ziel ist vor allem Fließ-simulationen am Computer. In enger Zusammenarbeit mit ihren Kunden verbessert die WEFA permanent ihre Konstruktionserkenntnisse, um Werkzeuge zu produzieren, die sofort einsatzbereit sind.